INNOVATIONSSPRINT

Bei einem Innovationssprint kommen drei wichtige Erfolgsfaktoren zusammen: Zeitdruck, Teamspirit und Kunden-Feedback. So erreichen Sie innerhalb kürzester Zeit das, wofür sie sonst oftmals Monate brauchen, die Entwicklung und das Testen von neuen Produktideen.

Gerade in klassischen Produktentwicklungsprojekten wird häufig zu viel Zeit für die oftmals sehr komplexen Planung- und Entwicklungsprozesse aufgewendet. Gute Planung und ausreichend Zeit ist sicherlich wichtig für eine erfolgreiche Projektarbeit, doch immer wieder besteht dabei die Gefahr, sich so sehr in Details zu verlieren, dass am Ende oftmals nur kleinste gemeinsame Nenner als Umsetzungskompromisse übrig bleiben.

Ein Innovationssprint reduziert den Faktor Zeit auf ein Minimum und stellt stattdessen die rasche Entwicklung eines Prototypen und die Generierung von User-Feedback in den Vordergrund. So können neue Ideen schon vor der Markteinführung getestet und auch während eines noch laufendenden Innovationssprints verbessert werden. Das Risiko von kritischen Fehlentscheidungen verringert sich damit erheblich und auch die Gefahr von Produkteinführungen, die zwar die eigenen Wünsche erfüllen aber nicht den Erwartungen der Kunden entsprechen, wird eliminiert.

Innovationssprints haben typischer Weise eine Dauer von 2 bis 10 Tagen.

KONTAKT AUFNEHMEN